Cordyceps sinensis

Cordyceps sinensis oder Raupenpilz ist ein ganz besonderer Pilz und stammt wahrscheinlich ursprünglich aus Tibet. Er ist dort auf Höhen bis zu 5000 Metern zu finden. Die ersten chinesischen Quellen wissen, dass er dort von den Yakhirten entdeckt wurde. Sie beobachteten dort, dass die Yaks im Frühjahr ein ungewöhnlich feuriges Sexualleben genossen.

 

Bemerkenswert ist, dass der Raupenpilz, deshalb sein Name, als Nahrungssubstrat nicht Holz braucht, sondern die Raupe des Schmetterlings "Hepialus armoricanus". Er befällt als Parasit die Larve am Boden und treibt dann fingerförmige Fruchtkörper aus. 

Die Nachfrage ist heut weitaus grösser als das Vorkommen, er ist unbeschreiblich teuer. Deswegen suchte man nach Wegen ihn zu kultivieren, was nach vielen Jahren gelang. Heute wird das Mycel kultiviert, welches auch mehr Wirkstoffe liefert als der Fruchtkörper.konnte.

 

In meiner Coachingpraxis zur Stressreduktion erweist er meinen Klienten sehr gute Dienste.

Cordyceps sinensis

Überlieferter Name "Pilz der Unsterblichkeit"

Cordyceps sinensis, Chinesischer Raupenpilz, Dong Chang Xia Cao

 

Pilzpulver und Vitamin C-reichem Acerolaextrakt

UV-geschütztes Glasgebinde

130 Kapseln à 548 mg

schonend verarbeitetes  Pilzpulver in "Whole Life Cycle" Premium Qualität

Max.Dosierung  4 Kapseln pro Tag mit reichlich Wasser einnehmen.

Cordyceps sinensis, Chinesischer Raupenpilz, Dong Chang Xia Cao

CHF 86.00

  • verfügbar
  • 5-8 Tage Lieferzeit1