Leben mit dem Schmerz

Schmerzlinderung durch Entspannung!


Mir brummt der Kopf
Schmerzen, Migräne

Der Schmerz im Kopf!


Sie haben Schmerzen, chronische Schmerzen, sind dadurch eingeschränkt und verlieren viel Lebensfreude. Autogenes Training, das Sie ganz einfach lernen können, hilft Ihnen dabei mit den Schmerzen besser leben zu können. Es ist sogar möglich durch die Wirkung der Entspannung Schmerzen ganz zu verlieren.

 

Die Wirkung des autogenen Trainings ist wissenschaftlich belegt und kann die Einnahme von Schmerzmitteln reduzieren, den Schlaf oder das Ein-oder Durchschlafen erheblich verbessern.
Rückenschmerzen können mit regelmässigen Entspannungsübungen verschwinden. 
 
Für die Arbeit gegen den Schmerz eignet sich, die Hypnose und SilentTouch besonders, weil hier nicht die direkte Mithilfe des Patienten verlangt wird. Bei diesen beiden Entspannungsmethoden kann der Klient die Hilfe empfangen. Er hilft gefühlsmässig und unbewusst zwar mit, es wird aber körperlich und gedanklich keine Anstrengung abverlangt.
Die Hypnose ist ebenfalls eine hervorragende Therapie welche mit Hilfe der unbewussten Anteile den Leidensdruck erheblich verbessern kann. Bei chronischen Schmerzen ist unser Fokus immer das Negative, das Leid, die Eingeschränktheit und die Behinderung.  Wenn wir in der Hypnose diesen Fokus verändern kann sich Spannung lösen und damit den Schmerz erheblich reduzieren. Schmerzen sind immer Verspannungen, sie wollen Sie auf Fehlhaltung oder Fehlverhalten aufmerksam machen. Sie können sich nach kurzer Übungszeit wieder an der neuen Beweglichkeit freuen!
Die Schmerztherpie mittels Hypnose hat schon vielen Menschen zu mehr Lebensfreude verholfen.

Die Hypnose arbeitet unbewussten Anteilen des Schmerzes.


Da Ihr Geist für fast alles verantwortlich ist , was Ihnen passiert oder Sie nicht zurechtkommen, ist es naheliegend in der Hypnose Korrekturen zu schaffen, die Ihnen das Leben wesentlich erleichtern können.

Das heisst natürlich nicht, dass sich Patienten ihre Schmerzen einbilden, im Gegenteil sie sind sehr real. Das sogenannte Schmerzgedächtnis ist verantwortlich, wenn sich akute Schmerzen zu chronischen Schmerzen entwickeln. Die Erinnerung an heftige Schmerzen wird im Gehirn gespeichert. Deshalb ist es auch möglich dieses Empfinden zu verändern. Durch die Hypnoseintervention kann das Schmerzgedächtnis neue programmiert werden.

Lassen Sie Ihre Schmerzen einfach los - Hypnose hilft Ihnen dabei!


Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Ihre chronischen Schmerzen zu sehr belasten. Hypnose hat schon vielen Menschen geholfen und den Alltag erträglicher gemacht. Die Hypnosetherapie kennt verschiedene Methoden die sich im Umgang mit Schmerzen bewährt haben.

Achtsamkeit


Es ist nur schwer vorstellbar, dass sich ein Schmerz einfach von selbst auflöst. Vielleicht haben Sie aber schon einmal erlebt, dass sich ein Wadenkrampf einfach löst. Ihre Aufmerksamkeit hat dies ausgelöst! Ähnlich lernen Sie in der Hypnose ganz bewusst auf Ihren Schmerz zu achten und zwar nicht nur mit Ihrem Geist, sondern mit allen Zellen und Gefühlen und genau in diesem Moment.

Sie werden fühlen, wie der Schmerz sich genau in diesem Augenblick löst und von Ihnen weicht.

Es lohnt sich das zu erleben.


Sie werden angeleitet, wie Sie zu Hause mit dieser Selbsthilfemethode Erleichterung finden. Dieses Erleben berührt ganz tief und kann Unmögliches möglich machen. Deshalb "Heile Dich selbst durch sanfte Berührung" mit Hypnose.