Mit Hypnose gegen die Gewohnheit

Ganzheitlicher Ansatz


Ein Gesamtkonzept zum Wunschgewicht. Produkte, Vitamine, Bewegung und Veränderung von inneren Stolpersteinen und Mustern.

Mit Freude weniger Essen - geht das?

Ja


Wäre es schön für Sie dauerhaft Ihr Essverhalten zu ändern, keine Lust mehr haben auf Süsses, fettiges und ungesundes Essen. Möchten Sie auf einfache und freudvolle Art Gewicht verlieren, abnehmen ohne Jojo - Effekt. Dann sagen Sie einfach  "ja ich will" und hören Sie in sich hinein.


Sie wissen wie Ihr Wunschgewicht aussieht?

Vom Wunsch zum Ziel


Weniger essen werden Sie auf jeden Fall, wenn Sie Gewicht loswerden wollen. Auch werden Sie sich mehr bewegen um den Stoffwechsel anzuregen. Dass dies jedoch ganz leicht geht und für Sie nicht zur Qual wird, dafür sorgt Ihr Unterbewusstsein. Es hilft, dass Sie Ihr gesundes Wunschgewicht mühelos erreichen. Es hilft, Ihre Gewohnheiten zu ändern und neue Gesundmacher lieb zu haben.

Wille allein - nicht ganz so einfach.

Der Bauch sagt "ich will mehr" ?


Der Wille zum Abnehmen allein ist meist nicht ausreichend um wirklich Gewicht zu verlieren!

Viel läuft unbewusst ab. Die Gewohnheit sitzt sehr tief und hat ihre Ursache meist im Unbewusssten. Aber genau dort ist ein "Allerwelts Programm" eine Diät nicht ausreichend. Hier gelingt es mit Hypnose und auch mit autogenem Training leicht die Gründe für diese oft mechanischen Abläufe aufzudecken.

Unbewusste Programme sabotieren Ihren Wille zum Abnehmen.

Mein Ziel oder Dein Ziel


Der Mensch hat ureigene Bedürfnisse, die befriedigt werden wollen. Geliebt werden, wahrgenommen werden, sich abgrenzen können und ein gesundes Selbstwertgefühl machen den Menschen zu einem glücklichen Menschen und sind Grundbedürfnisse. Leicht können diese durch Erziehung oder Erlebnisse in der Entwicklung zu einem Fehlverhalten oder Ersatzbefriedigung führen und entwickeln sich zu einem negativen Programm.  In der Hypnosetherapie gelingt es negative Programme mittels Suggestionen und Bilder ganz tief im Bewusstsein neu zu ordnen. Dadurch entstehen neue konstruktive Verhaltensmuster und helfen auf leichte Art Esstörungen, depressive Störungen und Panikattaken zu verändern.

Es sind innere Blockaden die mit Hypnose gelöst werden können und ein inneres Gleichgewicht herstellen. Oft sind nicht nur Verhaltensänderungen beim Essen die Folge auch das Bedürfnis nach Bewegung wird geweckt und begünstigt natürlich das Abnehmen und den Gewichtsverlust.

Stress begünstigt Stoffwechselstörungen

Abnehmen, eine Genuss-Reise


Stress kann auch den Stoffwechsel massiv durcheinander bringen und dadurch die Fettverbrennung minimieren. Der Körper schützt sich automatisch, wenn die Anforderungen zu hoch sind. Er muss sich schützen. Innere Balance hilft nicht nur dem Stoffwechsel auch der Hormonhaushalt reagiert auf Ruhe positiv. Glückshormone werden ausgeschüttet und müssen nicht mit Süssigkeiten, Schockolade etc. künstlich befriedigt werden. Entspannung ist eine sehr erfolgreiche Diät, die zudem noch eine wunderbares Hautbild entstehen lässt.

Hin spüren - brauche ich das jetzt

Innehalten und bewusst entscheiden

Wie oft haben Sie ohne zu Überlegen zu einem Stück Brot, einem Kecks oder zu Chips gegriffen. Es sind schon reflexartige Handlungen die schuld sind an unseren Pölsterchen. Nicht selten naschen wir kurz etwas um nicht inne zu halten um nicht eine Pause zu machen. Genau dort setzt die Entspannungstherapie an. Sie macht bewusst, wann unser Körper Ruhe braucht. Die Körperwahrnehmung wird gefördert mit autogenem Training oder anderen Techniken lernen wir die kleinen Zeichen zu erkennen und auf sie zu hören.